Voices: Schmitt denkt…Digital-Politik nach der BTW 21!

Vorhang auf für unsere neue Voice: eGovernment-Experte Felix Schmitt. In seiner ersten Folge wimdet sich Felix den möglichen Koalitionen, die nach der Bundestagswahl ’21 entstehen könnten und nimmt deren Forderungen in puncto Digitalpolitik und digitale Verwaltung genauer unter die Lupe.

mehr

Voices: Kremkau denkt…ländlicher Raum und BTW21!

Bald ist Bundestagswahl! Aber welche Rolle spielt die Förderung ländlicher Räume in den Wahlprogrammen der großen Parteien? Das findet DigitaleProvinz-Voice Tobias Kremkau in dieser Folge heraus.

mehr

Magazin: Endlich Breitband für alle?!

Im neuen Podcast-Magazin geht es um DAS Digital-Thema schlechthin: schnelles Internet. Moderatorin Anne Wihan geht den Fragen auf den Grund, warum Breitband lange so ein schwieriges Thema in Deutschland war und wie es mit dem Ausbau in ländlichen Räumen aussieht. Fakten, Daten, Expertenmeinungen – alles in knackigen 20 Minuten.

mehr

Voices: Diehl denkt…Mobilität On-Demand!

Mobilitätsexpertin Katja Diehl spricht über On-Demand-Ridepooling, ein vielversprechendes Konzept für neue Mobilität (in ländlichen Räumen). Ihr Ziel? Statt tausenden Autos mit ein bis zwei Mitfahrer*innen, lieber kluge Sharing-Konzepte für alle.

mehr

Spezial: Günter Eich – Lyriker, Autor, Landpionier

Sommerzeit ist Podcast-Spezial-Zeit! Gemeinsam mit Silicon Vilstal begeben wir uns auf die Spuren des Lyrikers Günter Eich, der sich als Kreativschaffender ganz bewusst für ein Leben in der Provinz entschied. Wie, wo, was genau hört ihr im Podcast.

mehr

Voices: Fischer fragt…Marian Schreier!

In dieser Folge spricht Frederik Fischer mit Marian Schreier, seit 2015 Bürgermeister der Stadt Tengen, über das Neudenken und Gestalten (ländlicher) Orte, junge Menschen in der Politik und moderne, zeitgemäße Verwaltung.

mehr

Zurück auf’s Land mit Hannes von Donnerburg15

Hannes vom Projekt Donnerburg15 ist im Jahr 2016 mit seiner Familie und zwei Freund*innen vom großen Braunschweig ins beschauliche Klein Denkte in Niedersachsen auf einen leerstehenden Hof gezogen. Auf der Donnerburg15 gibt’s nicht nur viel Platz, viel Grün und viel Horizont, sondern ab September auch einen Coworking-PopUp-Space. Wie, wo, was genau – das erzählt er Anne im Podcast.

mehr

Voices: Kremkau denkt…Workation!

Workation = Arbeit im Urlaub? Nicht ganz. Denn hinter Workation steckt eine neue Form innerhalb der NewWork-Bewegung. Was es damit auf sich hat, erzählt NewWork-Experte Tobias in dieser Folge von DigitaleProvinz-Voices.

mehr

Magazin: eGovernment statt Zettelwirtschaft

Trocken, trockener, eGovernment? Von wegen! Wir finden, dass digitale Verwaltung eine ziemlich spannende Sache ist und widmen ihm eine ganze neue Folge unseres Podcast-Magazins. Themen sind unter anderem das Online-Zugangsgesetz, die Bedeutung von eGov für den ländlichen Raum und was der eGovernment Monitor 2020 sagt. Alles wie immer in knackigen 25 Minuten.

mehr

Voices: Diehl denkt…Mobilität!

Vorhang auf für unsere dritte DigitaleProvinz-Voice: Katja Diehl. In ihrer ersten Folge erzählt die Expertin für Neue Mobilität über ihre Mission als She Drives Mobility, was Autokorrektur im ländlichen Raum bedeutet und welche Themen in den kommenden Folgen auf euch warten.

mehr