In Folge 22 von Digitale Provinz spricht Moderatorin Susanne Klose mit Stefan Müller-Schleipen, dem Initiator der Initiative „Die Stadtretter“. Stefans Plan: Die Innenstädte Deutschlands wieder attraktiv machen, den Einzelhandel pushen und dem Leerstand in Kommunen entgegenwirken. Gemeinsam mit seinen Geschäftspartner:innen Ariane Breuer, Boris Hedde und Bo Nitzel sucht er immer wieder nach neuen Lösungsansätzen, um Innenstädte wiederzubeleben, ob Großstadt oder winziges Dorf. Welche Rolle Autos dabei spielen, warum Innenstadtrettung nur gemeinsam funktioniert und welche konkreten Tipps er für Kommunen hat, verrät er im Podcast.

Hier kannst du zu den Themen des Podcasts stöbern:

Die Stadtretter:
https://www.die-stadtretter.de/

Die Stadtretter auf Twitter:
https://twitter.com/DieStadtretter

Event: Pressegespräch “Ländlicher Raum – Rezession oder Renaissance”
https://www.die-stadtretter.de/events/pressegespraech-mit-dem-hessischen-rundfunk-laendlicher-raum-rezession-oder-renaissance/

Unseren Podcast veröffentlichen wir alle 14-Tage mittwochs neu auf Spotify, Deezer, Apple Podcasts und überall dort, wo es Podcasts gibt – am Besten suchst du direkt nach Digitale Provinz und lässt ein Abo da, um immer up-to-date zu bleiben. Unser Podcast wird außerdem auch auf unserem Blog digitale-provinz.de veröffentlicht. Dort posten wir auch regelmäßig spannende News rund um die Digitalisierung abseits der Metropolen.

Folg uns auf Social Media!

Twitter
Instagram
Facebook
Facebook-Gruppe
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.