Da ist sie, die Pilotfolge von Digitale Provinz – dem Podcast rund um die Digitalisierung abseits der Metropolen! Alle zwei Wochen lädt Moderator und Querdenker Daniel Krüger Menschen ein, die den Digitalen Wandel im ländlichen Raum beobachten, mitgestalten und voranbringen und spricht mit ihnen über Innovation, Smarte Dörfer, Co-Working, neue Mobilität und Funklöcher.

In dieser Episode geht es erstmal ganz entspannt los und Daniel erzählt, was es mit Digitale Provinz genau auf sich hat, warum das Projekt so wichtig ist und was seine zukünftigen Hörerinnen und Hörer erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.