Felix Schmitt, wie funktioniert digitale Beteiligung?

In der ersten Folge 2022 nimmt Felix Schmitt verschiedene Möglichkeiten zur digitalen Beteiligung von Bürger*innen unter die Lupe und gibt Kommunen hilfreiche Tipps und Best-Practice-Beispiele an die Hand, wie diese ihre Einwohner*innen mehr in Entscheidungsprozesse einbeziehen können. Hört euch rein und bleibt digital!

mehr

Voices: Diehl denkt…Autokorrektur!

Willst oder musst du Auto fahren? In ihrem neuen Buch „Autokorrektur“ geht Digitale Provinz-Voice Katja Diehl dieser Frage auf den Grund. Denn es braucht dringend Mobilitätskonzepte im ländlichen Raum, die nicht an’s Auto geknüpft sind. Mobilität sollte nämlich für ALLE ein Grundrecht sein – auch in der Provinz.

mehr

Voices: Fischer fragt…Thomas Kralinski!

In dieser Folge spricht unser Experte für neues Leben auf dem Land, Frederik Fischer, mit Thomas Kralinski, Mitgründer des ThinkTanks Das Progressive Zentrum und ehemaliger Staatskanzleichef von Brandenburg. Unter anderem geht’s um die digitale und regionale Entwicklung Ostdeutschlands, um Landpionier*innen und Digitalpolitik.

mehr

Voices: Schmitt denkt…Digital-Politik nach der BTW 21!

Vorhang auf für unsere neue Voice: eGovernment-Experte Felix Schmitt. In seiner ersten Folge wimdet sich Felix den möglichen Koalitionen, die nach der Bundestagswahl ’21 entstehen könnten und nimmt deren Forderungen in puncto Digitalpolitik und digitale Verwaltung genauer unter die Lupe.

mehr

Voices: Kremkau denkt…ländlicher Raum und BTW21!

Bald ist Bundestagswahl! Aber welche Rolle spielt die Förderung ländlicher Räume in den Wahlprogrammen der großen Parteien? Das findet DigitaleProvinz-Voice Tobias Kremkau in dieser Folge heraus.

mehr

Voices: Kremkau denkt…Workation!

Workation = Arbeit im Urlaub? Nicht ganz. Denn hinter Workation steckt eine neue Form innerhalb der NewWork-Bewegung. Was es damit auf sich hat, erzählt NewWork-Experte Tobias in dieser Folge von DigitaleProvinz-Voices.

mehr

Voices: Diehl denkt…Mobilität!

Vorhang auf für unsere dritte DigitaleProvinz-Voice: Katja Diehl. In ihrer ersten Folge erzählt die Expertin für Neue Mobilität über ihre Mission als She Drives Mobility, was Autokorrektur im ländlichen Raum bedeutet und welche Themen in den kommenden Folgen auf euch warten.

mehr

Voices: Kremkau denkt…Coworking!

Tobias Kremkau: #Coworking-Evangelist mit Vollbart, Berater für Neue Arbeit, Mitgründer der German Coworking Federation und: eine der neuen DigitaleProvinz Voices! In seiner ersten Folge widmet sich Tobias einer Einführung in die Thematik des Rural Coworking. Was heißt neues Arbeiten in ländlichen Räumen? Welche Geschäftsmodelle existieren? Und wie ist das mit Homeoffice?

mehr