Was können wir vom digitalen Vorreiter Estland lernen?

Deutschland ist ziemlich gut im Theorien aufstellen, wie Digitalisierung funktionieren KANN, in der Praxis hapert’s jedoch an vielen Stellen. Warum ist das so? Und was kann sich Deutschland vom baltischen Staat Estland abschauen? Moderatorin Anne Wihan fragt nach bei Florian Hartleb, Politikwissenschaftler, Buchautor und seit 2014 wohnhaft in Tallinn, Estland.

mehr

Felix Schmitt, wie funktioniert digitale Beteiligung?

In der ersten Folge 2022 nimmt Felix Schmitt verschiedene Möglichkeiten zur digitalen Beteiligung von Bürger*innen unter die Lupe und gibt Kommunen hilfreiche Tipps und Best-Practice-Beispiele an die Hand, wie diese ihre Einwohner*innen mehr in Entscheidungsprozesse einbeziehen können. Hört euch rein und bleibt digital!

mehr

Step-by-step zur smarten Region

Wie tasten sich Kommunen, Gemeinden und Regionen an das Thema Smart Region heran? Was gibt es zu beachten? Und wie sind bereits bestehende smarte Regionen in Deutschland aufgestellt? Julia Mantwill und Anne Wihan geben Input zu Chancen, Hürden und Vernetzungsmöglichkeiten und sprechen mit Vertreter*innen aus ganz Deutschland.

mehr

Zurück auf’s Land mit Sandra Schink

Für Sandra Schink kann Digitalisierung nur dann klappen, wenn wir alle Menschen mitnehmen. Deshalb entwickelte sie ihr Konzept Café Smartville, mit dem sie wieder mehr (digitales) Leben ins ländliche Schleswig-Holstein bringen will. Im Spätsommer fand in diesem Zusammenhang ihr erstes Coworking-PopUp statt. Wie das war und wie es mit Café Smartville weitergeht – das erzählt Sandra im Podcast.

mehr

Wie wird eine Region smart?

Smarte, kluge Lösungen braucht das Land. Was in dem Begriff „smart” alles steckt und wie Kommunen und Landkreise ihn in ihre ländliche Wirklichkeit übersetzen können, das ist das Thema der neuen Podcastfolge. […]

mehr

Digitale Bildung erklärt, Teil 2

Nachdem wir im ersten Teil über Digitale Bildung an Schulen und in der Kinder- und Jugendarbeit gesprochen haben, dreht sich Teil #2 unseres Magazins um digitale Erwachsenen- und Senior:innen-Bildung. Als Expertinnen mit dabei: Bildungspunx-Mitgründerin Ines Müller-Vogt und Dagmar Hirche von „Wege aus der Einsamkeit“

mehr

Digitale Bildung erklärt, Teil 1

Nach über 30 spannenden Interview-Podcasts ist es Zeit für ein neues Podcast-Format: Das DigitaleProvinz-Magazin! Ein Thema. Mehrere Statements von Expert:innen. Zahlen, Fakten und kritische Perspektiven. Alles in knackigen 20-30 Minuten. In Ausgabe #1 geht es um Digitale Bildung an Schulen und in der Kinder- und Jugendarbeit. Mit dabei: Elke Noah und Martin Gneist.

mehr
Digitale-Provinz-Weekly
Posted in: Blogbeiträge

Weekly #52

Letztes Weekly vor der Winterpause! Mit dabei: die Möglichkeit einer Bundeszentrale für digitale Bildung, wie dringend nötig digitale Teilhabe in Zeiten von Corona ist und eine Handreichung mit How Tos für die digitale Transformation der Verwaltungen.

mehr

Folge 28 – „Digitale Bildung für alle! Niedrigschwellig. Kostenfrei. In der Nachbarschaft.“

Dagmar Hirche gründete den „Wege aus der Einsamkeit e.V.“. spricht im Podcast über die Relevanz Digitaler Teilhabe und erklärt, was es braucht, um endlich alle Generationen digital abzuholen. Hört euch rein!

mehr
Digitale Provinz-Weekly
Posted in: Blogbeiträge

Weekly #50

Jubiläumsweekly! Warum Innenstädte menschenfreundlicher werden müssen und was Corona tatsächlich für Digitalisierung bedeutet – gibt’s in Weekly #50.

mehr