Spezial: Günter Eich – Lyriker, Autor, Landpionier

Sommerzeit ist Podcast-Spezial-Zeit! Gemeinsam mit Silicon Vilstal begeben wir uns auf die Spuren des Lyrikers Günter Eich, der sich als Kreativschaffender ganz bewusst für ein Leben in der Provinz entschied. Wie, wo, was genau hört ihr im Podcast.

mehr

Voices: Fischer fragt…Marian Schreier!

In dieser Folge spricht Frederik Fischer mit Marian Schreier, seit 2015 Bürgermeister der Stadt Tengen, über das Neudenken und Gestalten (ländlicher) Orte, junge Menschen in der Politik und moderne, zeitgemäße Verwaltung.

mehr

Zurück auf’s Land mit Hannes von Donnerburg15

Hannes vom Projekt Donnerburg15 ist im Jahr 2016 mit seiner Familie und zwei Freund*innen vom großen Braunschweig ins beschauliche Klein Denkte in Niedersachsen auf einen leerstehenden Hof gezogen. Auf der Donnerburg15 gibt’s nicht nur viel Platz, viel Grün und viel Horizont, sondern ab September auch einen Coworking-PopUp-Space. Wie, wo, was genau – das erzählt er Anne im Podcast.

mehr

Voices: Kremkau denkt…Workation!

Workation = Arbeit im Urlaub? Nicht ganz. Denn hinter Workation steckt eine neue Form innerhalb der NewWork-Bewegung. Was es damit auf sich hat, erzählt NewWork-Experte Tobias in dieser Folge von DigitaleProvinz-Voices.

mehr

Magazin: eGovernment statt Zettelwirtschaft

Trocken, trockener, eGovernment? Von wegen! Wir finden, dass digitale Verwaltung eine ziemlich spannende Sache ist und widmen ihm eine ganze neue Folge unseres Podcast-Magazins. Themen sind unter anderem das Online-Zugangsgesetz, die Bedeutung von eGov für den ländlichen Raum und was der eGovernment Monitor 2020 sagt. Alles wie immer in knackigen 25 Minuten.

mehr

Voices: Diehl denkt…Mobilität!

Vorhang auf für unsere dritte DigitaleProvinz-Voice: Katja Diehl. In ihrer ersten Folge erzählt die Expertin für Neue Mobilität über ihre Mission als She Drives Mobility, was Autokorrektur im ländlichen Raum bedeutet und welche Themen in den kommenden Folgen auf euch warten.

mehr

Zurück auf’s Land mit Christian Soult

Nicht erst seit Corona zieht es die Menschen zunehmend auf’s Land. Vom Großstadtdschungel in die Provinz. Einige kehren zurück an den Ort, an dem sie aufgewachsen sind, andere entdecken das Land das erste Mal für sich. Wir wollen wissen, was Menschen bewegt, die sich bewusst für die Provinz entschieden haben. Ein Gespräch mit Rückkehrer Christian Soult.

mehr

Voices: Fischer fragt…Nicole Servatius!

In der zweiten Folge von DigitaleProvinz Voices spricht Coliving-Experte Frederik Fischer (KoDorf und Summer Of Pioneers) mit Nicole Servatius, Leiterin der Stabsstelle Regionale Entwicklungsprozesse im Landkreis Lüchow-Dannenberg über die Entwicklung und Gestaltung dünnbesiedelter Regionen. 100% Digitale Provinz eben!

mehr

Voices: Kremkau denkt…Coworking!

Tobias Kremkau: #Coworking-Evangelist mit Vollbart, Berater für Neue Arbeit, Mitgründer der German Coworking Federation und: eine der neuen DigitaleProvinz Voices! In seiner ersten Folge widmet sich Tobias einer Einführung in die Thematik des Rural Coworking. Was heißt neues Arbeiten in ländlichen Räumen? Welche Geschäftsmodelle existieren? Und wie ist das mit Homeoffice?

mehr

Magazin: Digitale Bildung erklärt, Teil 2

Nachdem wir im ersten Teil über Digitale Bildung an Schulen und in der Kinder- und Jugendarbeit gesprochen haben, dreht sich Teil #2 unseres Magazins um digitale Erwachsenen- und Senior:innen-Bildung. Als Expertinnen mit dabei: Bildungspunx-Mitgründerin Ines Müller-Vogt und Dagmar Hirche von „Wege aus der Einsamkeit“

mehr