Voices: Schmitt denkt…Digital-Politik nach der BTW 21!

Vorhang auf für unsere neue Voice: eGovernment-Experte Felix Schmitt. In seiner ersten Folge wimdet sich Felix den möglichen Koalitionen, die nach der Bundestagswahl ’21 entstehen könnten und nimmt deren Forderungen in puncto Digitalpolitik und digitale Verwaltung genauer unter die Lupe.

mehr

Voices: Kremkau denkt…ländlicher Raum und BTW21!

Bald ist Bundestagswahl! Aber welche Rolle spielt die Förderung ländlicher Räume in den Wahlprogrammen der großen Parteien? Das findet DigitaleProvinz-Voice Tobias Kremkau in dieser Folge heraus.

mehr

Magazin: Endlich Breitband für alle?!

Im neuen Podcast-Magazin geht es um DAS Digital-Thema schlechthin: schnelles Internet. Moderatorin Anne Wihan geht den Fragen auf den Grund, warum Breitband lange so ein schwieriges Thema in Deutschland war und wie es mit dem Ausbau in ländlichen Räumen aussieht. Fakten, Daten, Expertenmeinungen – alles in knackigen 20 Minuten.

mehr

Voices: Diehl denkt…Mobilität On-Demand!

Mobilitätsexpertin Katja Diehl spricht über On-Demand-Ridepooling, ein vielversprechendes Konzept für neue Mobilität (in ländlichen Räumen). Ihr Ziel? Statt tausenden Autos mit ein bis zwei Mitfahrer*innen, lieber kluge Sharing-Konzepte für alle.

mehr

Spezial: Günter Eich – Lyriker, Autor, Landpionier

Sommerzeit ist Podcast-Spezial-Zeit! Gemeinsam mit Silicon Vilstal begeben wir uns auf die Spuren des Lyrikers Günter Eich, der sich als Kreativschaffender ganz bewusst für ein Leben in der Provinz entschied. Wie, wo, was genau hört ihr im Podcast.

mehr

Zurück auf’s Land mit Hannes von Donnerburg15

Hannes vom Projekt Donnerburg15 ist im Jahr 2016 mit seiner Familie und zwei Freund*innen vom großen Braunschweig ins beschauliche Klein Denkte in Niedersachsen auf einen leerstehenden Hof gezogen. Auf der Donnerburg15 gibt’s nicht nur viel Platz, viel Grün und viel Horizont, sondern ab September auch einen Coworking-PopUp-Space. Wie, wo, was genau – das erzählt er Anne im Podcast.

mehr

Zurück auf’s Land mit Christian Soult

Nicht erst seit Corona zieht es die Menschen zunehmend auf’s Land. Vom Großstadtdschungel in die Provinz. Einige kehren zurück an den Ort, an dem sie aufgewachsen sind, andere entdecken das Land das erste Mal für sich. Wir wollen wissen, was Menschen bewegt, die sich bewusst für die Provinz entschieden haben. Ein Gespräch mit Rückkehrer Christian Soult.

mehr

Voices: Fischer fragt…Nicole Servatius!

In der zweiten Folge von DigitaleProvinz Voices spricht Coliving-Experte Frederik Fischer (KoDorf und Summer Of Pioneers) mit Nicole Servatius, Leiterin der Stabsstelle Regionale Entwicklungsprozesse im Landkreis Lüchow-Dannenberg über die Entwicklung und Gestaltung dünnbesiedelter Regionen. 100% Digitale Provinz eben!

mehr

Folge 26 – „Wir sind die Startrampe für digitale Gründungsideen.“

Gründen in der bayrischen Provinz? Eine ziemlich gute Idee, findet Antonia Widmer. Als Leiterin des Digitalen Gründerzentrums Allgäu Digital unterstützt sie StartUp-Gründer:innen dabei, ihre Ideen umzusetzen und coacht sie in puncto Kommunikation und Networking.

mehr

Folge 25 – „Cowork braucht mehr als Shabby-Möbel und Internet Cube.“

Mecklenburg-Vorpommern kann nicht nur Strand, Meer und Tourismus, sondern auch New Work – das weiß Martin French. Er ist Teil der Initiative Smart Doerp, die Coworking und Coliving nach Norddeutschland bringt. Wie, warum und mit wem, erzählt er im Podcast.

mehr